"Pettersson zeltet" von Sven Nordqvist

Mit bekannten Kinderliedern zum Mitsingen!

„Eine Sommergeschichte über kleine Ausflüge und 

große Abenteuer in der Natur.“

 

Mit bekannten Kinderliedern zum Mitsingen!

Findus, der Kater vom alten Pettersson, hat noch nie in einem Zelt geschlafen. Klar, dass er endlich mal ausprobieren muss, wie das ist. Und weil der alte Pettersson auch gerade was ausprobieren möchte, nämlich seine selbst erfundene Flitzbogenwurfangel, beschließen die beiden, einen Ausflug in die Berge zu machen. Da können sie ein bisschen wandern, ein bisschen Barsche angeln und ein bisschen zelten. Aber daraus wird nichts, genauer gesagt, es kommt alles ganz anders. Und das nur wegen der blöden Hühner, die partout auch mal ausprobieren wollen, wie das ist, in einem Zelt zu schlafen.

Stückinfo

 

Autor: Sven Nordqvist

Text: für die Bühne bearbeitet von  SCHNURZePiEPe

Fotos: Rita Wegner

Kostüme: SCHNURZePIEPe

Requisiten: SCHNURZePIEPe

Inszenierung/Regie: SCHNURZePiEPe

Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

 

Alter:  3-10 Jahre (Kitas, Klassen 1-4!!!)

Spieldauer:  45 Min.

Bühnengröße: mind. 4 x 4,5 x 2 m

(Tiefe/Breite/Höhe)


 

 

Reaktionen unserer Zuschauer

Kita in Bremen

 

 

 

Stadt Euskirchen, Sucht- und Drogenprävention

 

Erzieher, Kita Esens

 

 

Gemeindefest Bremen Nord

 

 

 

 

Erzieherin, Kita Wildeshausen

 

 

 

 

  • "Findus, gehst du nachher bitte wieder in mein Buch zurück."

 

  • "Das war so lustig!"

 

  • "Du siehst aus wie der echte Pettersson."

 

  • „Tolles Bühnenbild, mit so einfachen Mitteln, das ist sicher viel Arbeit.“

 

  • "Die Kinder sind alle sitzen geblieben und waren so aufmerksam!"

"Hinter den Kulissen"  unserer mobilen Bühne